Presse­mitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen. Filtern Sie bequem nach Kategorie und/oder Jahr oder geben Sie einen Begriff in das Suchfeld ein.

Sie möchten keine Pressemitteilung mehr verpassen? Melden Sie sich gerne zum automatisierten Versand an.

17. Dezember 2022 / Kooperation

Erstes Deutsches LNG-Terminal wird in Wilhelmshaven eröffnet. Bundeskanzler Olaf Scholz besichtigt fertige Anlagen.

Realisierung in neuer Deutschlandgeschwindigkeit. Bundeskanzler Olaf Scholz, Ministerpräsident Stephan Weil, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck sowie Bundesfinanzminister Christian Lindner kommen zur Eröffnung der Anlagen an die Nordseeküste. Umsetzung des Projekts durch die drei Unternehmen Niedersachsen Ports, OGE und Uniper.

12. Dezember 2022

Wilhelmshavener Anbindungsleitung mit letzter Schweißnaht fertiggestellt: LNG kann jetzt kommen – in Zukunft auch Wasserstoff

Zuverlässige und sichere Fertigstellung der WAL in Rekordgeschwindigkeit. WAL transportiert LNG aus Wilhelmshaven in das deutsche Ferngasnetz und trägt zur deutschen Energieversorgung bei. Leitung ist H2-ready und ein wichtiger Eckpfeiler für die künftige Wasserstoffwirtschaft in Deutschland.

25. November 2022

Neues Briefmarkenentgelt ab dem 01.01.2023 für das Marktgebiet Trading Hub Europe (THE)

Für das Marktgebiet Trading Hub Europe (THE) haben die Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) auf Basis der Festlegung „Genehmigung der Neuberechnung des Referenzpreises für das Jahr 2023 (REGENT-Neurechnung 2023, BK9-22/615)“ der Bundesnetzagentur (BNetzA) das Netzentgelt ab 01.01.2023 erneut ermittelt.

14. November 2022 / Kooperation

Erste Analyse bestätigt Machbarkeit des mitteleuropäischen Wasserstoffkorridors

Vormachbarkeitsstudie zeigt, dass es technisch möglich ist, bis 2030 120 GWh Wasserstoff pro Tag (bzw. 1,3 Mio. t pro Jahr) durch Mitteleuropa zu transportieren – im Wesentlichen unter Nutzung der bestehenden Infrastruktur

3. November 2022

Bauvorbereitende Arbeiten für die Erdgasfernleitung TENP III gestartet

Einrichtung des Arbeitsstreifens und Holzeinschlag im Pfälzer Wald ab November 2022. Austausch von Telekommunikationskabeln. Austausch des Rohrstrangs der TENP I ab 2023 in Rheinland-Pfalz.

21. Oktober 2022

Raumordnungsverfahren für die geplante Wasserstoffleitung Heek-Epe (HEp) erfolgreich abgeschlossen

Bezirksregierung Münster sieht Vorhaben mit den Erfordernissen der Raumordnung als vereinbar an. Festlegung eines 600 Meter breiten Trassenkorridors. Konkreter Leitungsverlauf wird im nachfolgenden Planfeststellungsverfahren bestimmt.

29. September 2022

Wasserstoff für die Zeitenwende – OGEs Energiepolitischer Dialog in Berlin feiert seine Premiere und setzt Akzente für den Wasserstoffhochlauf und die Infrastruktur

Nur mit einem Hand-in-Hand von Industrie und Politik gelingt der Wasserstoff-Hochlauf jetzt. Wie diese Zusammenarbeit funktionieren kann und wie sich Bundes- und Landespolitik sowie Industrie gegenseitig unterstützen können, haben die Gäste des 8. Energiepolitischen Dialogs 2022 bei der Premiere von OGE in Berlin-Mitte diskutiert.

19. September 2022 / Kooperation

CO2 neutraler Kraftstoff aus Rest- und Abfallstoffen – Vier Gas Transport gründet Betreibergesellschaft bioplus LNG

Die Vier Gas Transport GmbH (VGT) investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in eine Verflüssigungsanlage für Bio-LNG. Diese soll in Röthenbach an der Pegnitz (Bayern) entstehen und Ende 2024 in Betrieb gehen. Die Kapazität der Anlage ist auf 50.000 Tonnen Bio-LNG pro Jahr ausgelegt, dieses soll später im LKW-Verkehr Anwendung finden.

4. August 2022

Es geht los: vorzeitiger Baustart der Anbindungsleitung zum LNG-Terminal Wilhelmshaven

Die Open Grid Europe GmbH (OGE) hat heute in der Gemeinde Friede-burg in Ostfriesland den vorzeitigen Baustart der Wilhelmshavener Anbindungsleitung (WAL) bekanntgegeben. In Anwesenheit von Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, konnten knapp vier Wochen früher als geplant die Bauarbeiten beginnen.

30. Juni 2022

OGE veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Die OGE hat heute ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Dieser basiert auf einer ambitionierten Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Diese wurde mit dem Ziel entwickelt, das bisherige Engagement der OGE im Bereich Nachhaltigkeit zu bündeln, konsequent weiterzuentwickeln und transparent zu kommunizieren.

OGE gewährt den Nutzern das Recht, die im Pressekit bereitgestellten Texte, Bilder und Graphiken zu publizistischen Zwecken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts ganz oder ausschnittweise zu verwenden, zu speichern und zu vervielfältigen, wobei OGE als Quelle/Urheber genannt werden muss. Die Verwendung und Vervielfältigung des OGE-Logos bedarf der vorherigen Zustimmung der OGE.

Unser Pressekit zum Download

Sichern Sie sich hier mit dem Pressekit wesentliche Bausteine für die Berichterstattung über unser Unternehmen: Unser Logo, Bilder unserer Geschäftsführer, unseres Unternehmenssitzes und mehr.