Funktionsbereich
IT

Standort
Essen

Arbeitszeit
Vollzeit

Stellennummer
PLE00115

(Geo-)Informatiker als Applikationsmanager für Geoinformationssysteme (m/​w/​d)

Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung.
Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen.

Das erwartet Sie

  • In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung eines reibungslosen Anwendungsbetriebs (an ITIL orientiert) der betreuten Applikationen in enger Abstimmung mit weiteren Dienstleistern.
  • Sie steuern unter anderem im Rahmen von Linientätigkeiten sowie von agilen Projekten Dienstleister, die im Rahmen der Leistungserbringung der betreuten Applikationen eingesetzt werden.
  • Sie optimieren die betreuten Applikationen im Rahmen der IT-Strategie und gestalten den Transformationsprozess der GIS-Systemlandschaft aktiv mit.
  • Sie führen unter anderem (Weiter-)Entwicklungen in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Digital Services unter Berücksichtigung neuester ESRI-Technologien durch.
  • Im Bereich des „Asset Managements“ unterstützen Sie die IT und den Fachbereich bei der Umsetzung von GIS-Anforderungen im Zusammenspiel mit dem eigenentwickelten OGE-weiten ADIS Viewer – einer der modernsten und innovativsten GIS-Architekturen der Welt.
  • Im Rahmen von agilen Projekten wirken Sie an der Umsetzung fachlicher und IT-technischer GIS-Anforderungen mit. Sie verantworten unter anderem hierbei alle betriebsrelevanten Belange bis zur erfolgreichen Produktivsetzung der Software.

Das bringen Sie mit

  • Ihr Hochschulstudium der (Geo-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen.
  • Sie bringen erste Berufserfahrung aus den Bereichen Applikationsmanagement, Geoinformationsmanagement, Datamanagement und/oder Big Data mit und verfügen über ein fundiertes Fachwissen hinsichtlich der entsprechenden Entwicklungsmethoden und -tools.
  • Eine proaktive, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie können zudem Kenntnisse im Umgang und Administration mit unterschiedlichen Geoinformationssystemen (z. B. ArcGIS, Geocortex) und/oder Big Data Architekturen (z.B. SAP HANA) vorweisen.

Das bieten wir Ihnen

Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme.

Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an.

Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an. 

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Kontakt

PLEdoc GmbH

Jens Scholtholt
Gladbecker Straße 404
45326 Essen
Deutschland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte nutzen Sie hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal können Sie Ihre Unterlagen komfortabel und schnell einreichen.

Rahmenbedingungen

Arbeitszeit: Vollzeit

Beschäftigungsgrad: 38 Stunden pro Woche

Befristung: keine

 

Für Rückfragen nennen Sie uns bitte die folgende Stellennummer: PLE00115

Hier Bewerben