Funktionsbereich
Sonstiges

Standort
Essen

Arbeitszeit
Vollzeit

Befristung
keine

Stellennummer
REF171H

Referent Naturschutz mit Schwerpunkt Wasser (m/​w/​d)

Unternehmensbeschreibung

Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft!

Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern.

Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.

Stellenbeschreibung

  • In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Leitung von Teilprojekten mit hoher Investition und großer Komplexität mit Verantwortung für Ressourcen, Qualität und Termine.
  • Sie vertreten die Bauherreninteressen gegenüber internen und externen Beteiligten (z. B. Behörden, Umweltverbänden).
  • Vorausschauend koordinieren und stimmen Sie Fachaktivitäten zwischen allen Projektbeteiligten (z. B. Intern, Umweltbüros, Umweltverbände) ab. Zudem übernehmen Sie die Verhandlungen mit Behörden auf Kreis- und Regionalebene.
  • Mit großem Interesse erkennen Sie Kostensenkungspotentiale und setzen diese um.
  • Sie erstellen und prüfen Umweltgutachten nach aktuellem wissenschaftlichen Stand (UVU, LBP, Natura 2000-VP, saP) hinsichtlich der Qualität und Auswirkungen auf das Unternehmen.
  • Die Steuerung und Optimierung des Einsatzes externer Gutachterbüros in komplexen Genehmigungsverfahren liegt in Ihren Händen. Zudem erstellen Sie Gutachten und holen fachspezifische Genehmigungen ein.
  • Sie vertreten fachliche Themen im Rahmen von Verwaltungsverfahren und gegenüber der Öffentlichkeit inkl. Umweltverbänden.
  • Die Planung und Umsetzung von Umweltmaßnahmen sowie die rechtliche Sicherung von Kompensationsmaßnahmen liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Projektübergreifend unterstützen Sie bei den Planungen, Genehmigungsprozessen und der Projektumsetzung nach Vorgaben der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie.

Qualifikationen

  • Ihr Fach- o. Hochschulstudium der Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie, Geowissenschaften oder verwandter Fachrichtungen haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse des Umwelt- / Naturschutzrechtes (idealerweise mit Schwerpunkt Gewässerschutzrecht) sowie ökologischer Bewertungsverfahren.
  • Aufgrund Ihrer Berufserfahrung bringen Sie Kenntnisse aus dem Planungsrecht mit.
  • Der Umgang mit der GIS-Anwendung ist für Sie vertraut.
  • Zu Ihren Stärken zählen eine hohe Teamfähigkeit, ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen mit und verfügen über einen PKW-Führerschein.

Zusätzliche Informationen

Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und moderner digitaler Ausstattung
  • Attraktives Vergütungspaket (inkl. Tantieme und Weihnachtsgeld) und eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage zzgl. Gleitzeit, Home Office Möglichkeiten) und Betreuungslösungen für Kinder & pflegebedürftige Angehörige durch unseren Familienservice.
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme
  • Gesunde Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!)
  • Vielseitige well-being Angebote, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft (nur für Essener Standorte!)und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen
  • Eine gute Anbindung zum Arbeitsplatz, kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing
  • Und viele weitere Benefits….

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Open Grid Europe GmbH

Christina Kositz
Kallenbergstr. 5
45141 Essen
Deutschland

Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen.

Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an jobs@oge.net.

Hier Bewerben