Funktionsbereich
Business Development

Standort
Essen

Arbeitszeit
Vollzeit

Befristung
keine

Stellennummer
REF48K

Senior-Projektleiter:in Strategie, Energiewende und Wasserstoffe (m/​w/​d)

Unternehmensbeschreibung

Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern.

Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.

Stellenbeschreibung

  • Sie koordinieren und leiten wesentliche Tätigkeiten des Unternehmens im Bereich Wasserstoff und Dekarbonisierung. Dazu gehören sowohl interne als auch externe, unternehmensübergreifende Projekte mit strategischen Partnern, die Sie in Absprache mit der Abteilungsleitung eigenständig akquirieren.
  • Sie entwickeln aktiv neue Projektideen, strukturieren und steuern die Projektarbeit, entwerfen das Geschäftsmodell, koordinieren die Einbindung der verschiedenen Fachbereiche, verhandeln projektbezogene Verträge und betreuen die z.T. vielfältigen Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern. 
  • Sie vertreten die Interessen der OGE in nationalen und internationalen externen Gremien, Verbänden, Kooperationen und Initiativen.
  • In Ihrer Rolle gestalten Sie inhaltlich und strategisch die Schnittstellen zu anderen Bereichen, zu Verbänden sowie zu anderen Gesellschaften der Unternehmensgruppe.
  • Sie gestalten aktiv den Veränderungsprozess des Unternehmens von Deutschlands führendem Erdgas-Transportunternehmen hin zum führenden Anbieter von Transportlösungen im Bereich Wasserstoff. Dies umfasst sowohl den notwendigen fachlichen Input als auch Impulse im Change Management und in der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur. 
  • Sie analysieren und beobachten aktuelle Entwicklungen im Energiemarkt und leiten daraus strategische Schlussfolgerungen und konzeptionelle Handlungsempfehlungen für das Unternehmen ab.

Qualifikationen

  • Ihr Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen, Ingenieurswesen oder Naturwissenschaften mit betriebswirtschaftlicher Erfahrung haben Sie mit Erfolg abgeschlossen.
  • Sie verfügen über mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Energiewirtschaft mit idealerweise erster Führungserfahrung.
  • Sie bringen eine nachgewiesene Erfahrung im Management komplexer Projekte mit und zeichnen sich durch strukturiertes Arbeiten aus.
  • Zu Ihren Stärken gehört es, verschiedene Stakeholder mit diversen Interessen erfolgreich zu koordinieren und tragfähige Kompromisslinien zu finden.
  • Sie sind vertraut mit Methoden zur strategischen Bewertung von Projekten und Aktivitäten sowie der Strategie- und Geschäftsfeldentwicklung.
  • Das Denken in Zusammenhängen und über Bereichsgrenzen hinweg („holistic view“) ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie überzeugen durch eine hohe analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu strukturieren, einfach darzustellen und empfängerorientiert zu kommunizieren.
  • Neben einer hohen Flexibilität und Leistungsbereitschaft gehören ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten zu Ihren Stärken.
  • Durchsetzungsfähigkeit und Hartnäckigkeit sowie ein überzeugendes und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.
  • Sie beherrschen die englische Sprache sicher in Wort und Schrift.

Zusätzliche Informationen

Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und moderner digitaler Ausstattung
  • Attraktives Vergütungspaket (inkl. Tantieme und Weihnachtsgeld) und eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage zzgl. Gleitzeit, Home Office Möglichkeiten) und Betreuungslösungen für Kinder & pflegebedürftige Angehörige durch unseren Familienservice.
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme
  • Gesunde Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!)
  • Vielseitige well-being Angebote, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft (nur für Essener Standorte!)und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen
  • Eine gute Anbindung zum Arbeitsplatz, kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing
  • Und viele weitere Benefits….

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Open Grid Europe GmbH

Stefan Hennig
Kallenbergstr. 5
45141 Essen
Deutschland

Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen.

Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an recruiting@open-grid-service.com.

Hier Bewerben