Datum
27. Sep. 2019
Ort
Essen
Herausgeber
Open Grid Europe GmbH

Pressemitteilung

Auch 2019 Patenschaft für Haus der Bienen

Auch 2019 übernimmt Open Grid Europe eine Patenschaft für ein Bienenvolk im „Haus der Bienen“ im Grugapark Essen.

Das Essener Unternehmen unterstützt damit den Kreisimkerverband Essen e. V., der mit seinem besonderen Engagement den Erhalt des Bestandes der fleißigen Insekten sicherstellt. Die Honigbienen als „Arbeitstiere der Imker“ sind von großer Bedeutung, da sie neben den bedrohten Wildinsekten durch die Bestäubung von Pflanzen an deren Erhalt und Fruchtbildung maßgeblich beteiligt sind – und damit für weit mehr als unsere Versorgung mit Honig sorgen.

Die Patenschaft für das Bienenvolk geht bereits in die zweite Runde. Schon in 2018 war OGE hier aktiv. “Bei Open Grid Europe denken wir stets an das Hier und Jetzt sowie an die Zukunft. Es liegt in der Natur unseres komplexen Geschäftsfeldes, dass wir Dinge gesamtheitlich betrachten und daraus notwendige Handlungen ableiten. Artenschutz und damit zusammenhängende Diversität spielen für den Erhalt unseres Ökosystems und die Sicherstellung unserer Versorgung in allen Bereichen eine elementare Rolle. Einrichtungen wie das „Haus der Bienen“ im Grugapark leisten einen besonderen Beitrag hier in Essen für Honigbienen und Wildinsekten. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass wir mit einer erneuten Patenschaft unterstützen können.“, so Alexander Land, Leiter Kommunikation und Energiepolitik bei Open Grid Europe.