Datum
28. Sep. 2020
Ort
Essen
Herausgeber
OGE

Pressemitteilung

Einheitliche Briefmarkenentgelte für 01.10.2021 – 01.01.2022 für das neue Marktgebiet Trading Hub Europe (THE) festgelegt

Ab dem 1. Oktober 2021 wird es ein einheitliches Entgelt für das neue gemeinsame Marktgebiet Trading Hub Europe (THE) geben. Hierzu hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) ein Festlegungs­verfahren zur Bildung der Entgelte unter dem Namen REGENT 2021 festgelegt.

Open Grid Europe (OGE) hat am 28.09.2020 die Netzentgelte gemäß Kooperationsvereinbarung Gas ab dem 1. Oktober 2021 veröffentlicht. Das Jahresentgelt für eine feste frei zuordenbare Ein- und Ausspeisekapazität wird ab dem 01.10.2021 3,80 € / (kWh/h) / a betragen.

Es ergeben sich mit dem neuen Marktgebiet THE ein rund ein Prozent höheres Entgelt im Vergleich zum NCG-Marktgebiet sowie rund 14% höheres Entgelt im Vergleich zum Marktgebiet GASPOOL für die Buchung von festen frei zuordenbaren Ein- und Ausspeisekapazitäten.