Marktgebietszusammenlegung

Information über Zusatz­­kapazitäten in der Jahresauktion 2021 gem. Beschluss KAP+

OGE hat am 30. April 2021 gemäß Tenor 3 lit. a) des Beschlusses zur „Genehmigung eines Überbuchungs- und Rückkaufsystems der Fernleitungsnetzbetreiber für das Angebot zusätzlicher Kapazitäten im deutschlandweiten Marktgebiet („KAP+“) vom 25.03.2020 (BK7-19-037) die BNetzA schriftlich über die Höhe der zusätzlichen Kapazität informiert. 

OGE stellt diese, der BNetzA zur Verfügung gestellten Informationen, ebenfalls als Download bereit. Wir weisen weiterhin darauf hin, dass es sich hierbei ausschließlich um die von OGE an den spezifischen IPs bereitgestellte Kapazität, nicht aber um die ggf. FNB-übergreifend bereitgestellte VIP-Kapazität handelt.

Marktinformation / pdf / 444.19 KB

IP-spezifische Zusatzkapazitäten GWJ 2021/2022