Sicherheit

Bis in die kleinste Faser verfügbar: Realisieren Sie mit uns Ihr Dark-Fiber-Netzwerk.

Bereits seit 1997 betreiben wir bundesweite Dark-Fiber-Netzwerke. Über 140.000km dieser Glasfaserleitungen haben wir bereits im Kundenauftrag geschaltet. Nutzen Sie unsere LWL-Infrastruktur und unsere Full-Service-Leistungen dazu. 

Für Ihre Anfrage und alle Planungs-, Beratungs-, Realisierungs-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ist unser LWL Maintenance Managementcenter (MMC) da. Rund um die Uhr sichert diese bundesweite Instandhaltungsorganisation der OGE die Qualität und Verfügbarkeit Ihrer Glasfasernetze. Bis hin zur geografischen und technischen Dokumentation erhalten Sie vom MMC alle Dienste aus einer Hand.

Die Prozesse und IT-Systeme für Betrieb, Ausbau und Verwaltung der Kabelanlagen und Systemtechnikstandorte werden zentral von uns gesteuert.

Wir sind immer einsatzbereit

Unser Bereitschaftsdienst ist rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres aktiv. Bundesweit stellen wir Bereitschaftspersonal, Handwerker, Techniker und Ingenieure für alle relevanten Fachbereiche. Das MMC koordiniert alle Einsätze, so dass selbst Großschäden und lang andauernde Einsätze bewältigt werden können.

Wir wissen, worum es geht

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung in der LWL-Messtechnik (OTDR, PMD, CD), der Leitungsdokumentation (GIS), dem Behördenengineering, dem Projektmanagement und der Bauleitung vor Ort.

Das MMC in Zahlen

Mit dem Maintenance Managementcenter betreuen wir bundesweit mehr als 12.000 km Trassen, in denen mehr als 25.000 km LWL-Kabel verlegt und im Kundenauftrag mehr als 140.000 km Dark Fiber-Netze geschaltet sind.

Im europäischen Ausland betreut das MMC Leased Fiber-Projekte um Endkunden auch europaweite Komplettlösungen zu bieten.

Wir überwachen und betreiben mehr als 140 Systemtechnikstandorte, vom Standard-Container bis zum Mehrraum-Gebäude, inklusive der Klimatechnik, USV und Gebäudeüberwachung.

Service

Alle Ihre Fragen zur Kabelanlage und den Systemtechnikstandorten beantwortet Ihnen unser Service.

Wir beauftragen Trasseneinweisungen/-ortungen, nehmen Ihre Interessen wahr in Bauanlaufgesprächen und sind auch Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Sicherheit der Trassen.

Darüber hinaus wickeln wir die Access Request und die begleiteten Zuritte zu Systemtechnikstandorten ab. Für einen kontrollierten Zugang.

Für alle Phasen der Entstörung von Kabelanlagen und Systemtechnikstandorten stehen Ihnen erfahrene Ingenieure als Ansprechpartner zur Seite.

Projektmanagement / Bauleitung

Ob Umlegungen der Kabelanlage, Erweiterung oder Ertüchtigung der Infrastruktur oder Realisierung eine speziell zugeschnittenen Dark Fiber-Netzes: Das MMC übernimmt die Verantwortung: von der Planung und Kalkulation, über die Realisierung bis hin zur Bereitstellung.

Instandhaltung / Wartung

Die LWL-Kabelanlagen werden in regelmäßigen Abständen gewartet, um Langzeiteffekte der Fasern im Blick zu behalten. An den Systemtechnikstandorten führen wir jährlich Wartungsmaßnahmen an allen Gewerken durch: Vom Grünschnitt über das Housekeeping bis zu den Klimaanlagen, der Informationsmeldeanlage, der AC/DC- und Netzersatzanlage.

Alles dicht bei Gas­anlagen und frei verlegten Leitungen?

Die GasCam® zeigt es an.

In der Regel auch für Ihre Projekte hilfreich

Unser Normen­management

Effektiver Korrosions­schutz

Effektiver Korrosions­schutz

Entdecken Sie das Potenzial Ihrer Leitungen und Anlagen. 

Wir begutachten, damit Sie verbessern können.