Kapazitätsangaben der internen Bestellungen

Stichtag 15. November: Wir veröffentlichen die Kapazitäts­angaben Ihrer internen Bestellungen.

Als Fernleitungsnetzbetreiber sind wir jedes Jahr dazu verpflichtet, die Kapazitätsangaben zu den internen Bestellungen der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber zu veröffentlichen. Wir müssen diese Daten immer zum 15.11. eines Jahres auf unserer Website veröffentlichen.

Zu der Veröffentlichung verpflichtet uns die Kooperationsvereinbarung (KoV) § 11 Ziffer 9. Die Kapazitätsangaben veröffentlichen wir gemäß § 11 Ziffer 2 KoV je Netzkopplungspunkt oder Ausspeisezone und unter Nennung des nachgelagerten Netzbetreibers.

Dabei beziehen wir uns auf den zu diesem Zeitpunkt bekannten Informationsstandes des aktuellen Bestellverfahrens und auf die Angaben, die uns die nachgelagerten Netzbetreiber mitteilen. Eine unterjährige Kapazitätsanpassung im laufenden Bestelljahr nach § 15 KoV führt nicht zu einer Aktualisierung der Veröffentlichung.

Interne Bestellung / xlsx / 64.41 KB

Kapazitätsangaben der internen Bestellungen 2020

der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber. Enthält Angaben aus Gemeinschaftsleitungen

Interne Bestellung / xlsx / 65.07 KB

Kapazitätsangaben der internen Bestellungen 2019

der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber. Enthält Angaben aus Gemeinschaftsleitungen

Interne Bestellung / xlsm / 65.62 KB

Kapazitätsangaben der internen Bestellungen 2018

der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber.

Interne Bestellung / xlsm / 67.24 KB

Kapazitätsangaben der internen Bestellungen 2017

der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber.

Interne Bestellung / xlsm / 61.65 KB

Kapazitätsangaben der internen Bestellungen 2016

der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber.

Interne Bestellung / xlsx / 61.47 KB

Kapazitätsangaben der internen Bestellungen 2015

der unmittelbar nachgelagerten Netzbetreiber.